Benzinmotor mit TSI
(Benzindirekteinspritzung)
EURO 6
Kategorie:
Motorenmodell
 
Hersteller:
 
 
Beschreibung:
 
Bestell-Nr.: MVTSI03
 
Der Trainingsmotor ist vorbereitet für eine Einbindung in das digitale Netzwerk des Anwenders. Somit können alle Messdaten, Fehlersimulationen und Prüfungen über angeschlossenen Medien den Lehrgangsteilnehmern zugänglich gemacht werden. Die Datenaufnahme kann über ein digitales Speicheroszilloskop (separat oder Laptop), VCDS oder/und Multimeter erfolgen. Die Datenübertragung erfolgt über OBD und/oder in den Motoraufbau integrierte Breakout-Abordnung.
 
Der eigenständige, voll funktionsfähige Motor ist in einem mobilen Rahmen installiert.
Dieser Trainingsmotor mit Benzindirekteinspritzung (TSI) wurde speziell entwickelt, um das Motormanagementsystem
und die Betriebsstruktur zu demonstrieren.

Er ermöglicht auch die Untersuchung von Komponenten und Betriebsarten des Motorsteuerungssystems, die Durchführung verschiedener Messungen, Tests und anderer Diagnoseverfahren.

Technische Spezifikationen und Funktionen:

  • Benzindirekteinspritzung (TSI), Kombiinstrument, Kühlsystem, Stromversorgungssystem, Turbolader und Abgassystem;
  • 4 Zylinder, 1.2-2.0 TSI EURO 6;
  • Möglichkeit zur Messung des Abgases vor und nach dem Katalysator;
  • Ausgestattet mit abnehmbaren Sicherheitsplatten zum Schutz vor heißen und rotierenden Teilen;
  • Elektrischer Schaltplan mit eingebauten Bananensteckerbrücken zur Messung und Simulation von Systemfehlercodes;
  • Möglichkeit, mehr als 30 Fehler zu simulieren, indem man die Bananensteckerbrücken trennt;
  • Der Motor mit externen Komponenten ist nach dem Entfernen der Sicherheitstafeln gut sichtbar.
  • Leichter Zugang zum Motor und seinen Komponenten für Service und Wartung;
  • Integrierter Motor-Not-Aus-Schalter;

Diagnose und Messung:

Oszilloskop / Multimeter

  • Die Systemparameter werden durch Anschluss an den Bananenstecker gemessen;
  • Möglichkeit, elektrische Signalparameter jeder Systemkomponente (z.B. Sensor oder Stellglied) zu messen;
  • Möglichkeit zur Messung des Hochspannungskreises der Zündanlage;

Steuergerätediagnose:

  • Diagnose über OBD 16 - Pin Diagnosestecker
  • Identifikation der elektronischen Steuereinheit (ECU)
  • Fehlercodes lesen/löschen
  • Anzeige der Betriebssystemparameter (Live-Daten)
  • Stellgliedtest (abhängig vom Steuergerät)
  • Drosselklappenanpassung
  • Codierung/Konfiguration der Steuereinheit

Sonstiges:

  • Der Stand hat eine geschlossene Struktur - die Innenverkabelung ist nicht sichtbar;
  • Kombiinstrument, Mess- und Fehlersimulationspanel ist in eine geschlossene Aluminiumrahmenkonstruktion integriert.
  • Abmessungen ca. (HxLxB): 1550 x 1000 x 1200 mm
  • Nettogewicht ca.: 300 Kg
  • CE-Zertifikat

Optionales Zubehör:

  • Untersuchungskonsole für 10 versteckte Fehlersimulationen
  • Vakuummessgerät
  • Das Manometer in der Kraftstoffzufuhrleitung
  • Automobil-Oszilloskop
  • OBD-Diagnosescan-Tool
  • Der Gasanalysator
  • Das Abgasabsaugungssystem
 
 
Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Bitte klicken Sie hier!


MVTSI03 - Benzinmotor mit Direkteinspritzung - EURO 6

Ich habe Fragen zum Produkt: MVTSI03 - Benzinmotor mit Direkteinspritzung - EURO 6

Ihre Frage:

* = Pflichtfeld

Bitte rechnen Sie 4 plus 4.
 
 
 
zurück