Zweizonen-Klimaanlage und
Klimasteuerung mit
AID-Heizung Diesel oder Benzin
Kühlmittel R1234yf

Hersteller:
 
 
Produktbeschreibung:
 
Bestell-Nr.: MSC4 R1234yf-B /-D
 
Der voll funktionsfähige Zwei-Zonen-Trainer für Klimatisierung ist in einem mobilen Aluminiumrahmen installiert.
 
Dieser Simulator wurde speziell entwickelt, um technischen Studenten Auszubildenden zu helfen, Elektronik, Mechanik, Theorie der Klimaanlage und Klimatisierungssystem besser zu verstehen.
 
Der Ausbildungsstand basiert auf Audi / VW OEM-Komponenten.
 
Das integrierte Klima- und Klimatisierungssystem zeigt verschiedene Betriebsarten.
 
Der Simulator ist ein hervorragendes Lernwerkzeug, mit dem Auszubildenden die Struktur von Klimaanlagen und Klimatisierungssystemen erlernen, ihre Komponenten studieren, verschiedene Messungen, Tests und andere Diagnoseverfahren durchführen und diagnostische Scan-Werkzeuge oder andere spezielle Werkzeuge und Geräte verwenden können.
Um alle Funktionen der Klimatisierung darzustellen, hat dieser Schulungsstand eine Zusatzheizung installiert, die entweder mit Benzin oder Diesel betrieben werden kann. (Bei Bestellung bitte angeben.)
 
Technische Spezifikationen und Funktionen:
 
  • Integrierte elektronische 2C - Climatronic Heizungs- und Klimaanlage 
  • Überwachung der Betriebsarten der Klimaanlage und des Klimatisierungssystems 
  • Sichtbarer HVAC-Kompressor, elektromagnetische Kompressorkupplung und deren Betriebsarten
  • Eingebaute Manometer können die Druckverteilung des Kältemittels R1234yf auf der Hoch- und Niederdruckseite (Kreisläufe) überwachen   
  • Sichtbares HLK-Mischgerät (Heizung, Lüftung und Klimatisierung) mit seinen Betriebsarten  
  • Sichtbarer Betrieb von Luftstromklappen   
  • Möglichkeit zur Überwachung und Kontrolle von Änderungen der Parameter jeder Systemkomponente:
    • Die Lüftergeschwindigkeit des Luftstroms     
    • Die Positionen der Luftstromklappe
    • Die Innentemperatur
    • Der Druck des Kältemittels R1234yf ändert sich abhängig von der Drehzahl des Kühlerlüfters
    • Die Geschwindigkeit der Temperaturänderung hängt von der Drehzahl des  Luftstromkühlerlüfters ab
    • Position der Luftstromklappe nach Betriebsarten: Abtauen, Luftumwälzung (Frischluft) oder Fußraum
  • Der Trainingsstand verfügt über ein komplettes elektrisches Schaltbild mit eingebauten Steckbrücken für Bananenstecker zur Messung und Simulation der Systemfehlercodes
  • Möglichkeit zur Simulation von mehr als 15 Systemfehlern durch Trennen der Bananenstecker-Steckbrücken.
  • Möglichkeit, den sich ändernden Betriebsmodus jeder Systemkomponente zu überwachen
  • Der Trainingsstand hat eine integrierte Zusatzheizung, die auf Anfrage entweder mit Benzin- oder Dieselmotor  betrieben
    werden
    kann.

Diagnose und Messung:

Oszilloskop / Multimeter

  • Die Systemparameter werden durch Anschließen an den Bananenstecker gemessen
  • Möglichkeit, elektrische Signalparameter jeder Systemkomponente (z. B. Sensor oder Aktor) zu messen

Steuergerätediagnose (mit dem Diagnose-Tester):

  • Diagnose über 16-poligen OBD-Diagnosestecker
  • Identifikation der elektronischen Steuereinheit (ECU)
  • Fehlercodes lesen / löschen
  • Anzeige von Parametern (Live-Daten) des Betriebssystems
  • Ansteuerung der Aktoren (abhängig von der Steuereinheit)
  • Diagnose der Zusatzheizung durch die spezifische Diagnosesteckdose (auf Wunsch)

Sonstiges:

  • Stromversorgung: 220 V
  • CE-Zertifikat0x800x500mm
  • Abmessungen: (HxLxW): ca. 150cm x 160 cm x 95cm)
  • Bruttogewicht ca. 214 kg

Optionales Zubehör:

  • Automobil-Oszilloskop
  • OBD-Diagnose-Scan-Tool
  • Diagnoseschnittstelle der Zusatzheizung
  • Ladestation für Klimaanlage

Stand 07/21/Tes

 

zurück